Wie sich Tabakkonzerne auf eine Welt ohne Zigaretten vorbereiten

Nordkurier vom 05.01.2018 / Blickpunkte

Berlin. Stellen Sie sich vor, Sie sind der Besitzer eines international agierenden Kaugummi-Konglomerats, das in jedem Land der Welt Kaugummis verkauft. Sie produzieren günstig, machen gute Gewinne und außer Ihnen gibt es nur noch drei oder vier andere Kaugummi-Hersteller, die mit Ihnen mithalten können. Und nun stellen Sie sich vor, alle Regierungen der Welt hätten es sich zur Aufgabe gemacht, plötzlich gegen Kaugummis vorzugehen: Kaugummi-Werbung wird verboten, die Besteuerung von Kaugummis schießt so sehr in die Höhe, dass sie zu Preiserhöhungen gezwungen sind, die jede andere Branche an den Rand des Ruins treiben würde. Und durch staatlich geförderte Anti-Kaugummi-Kampagnen verändert ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Rauchen, Agrarwirtschaft und Ernährung, Philip Morris Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Tabakwaren
Beitrag: Wie sich Tabakkonzerne auf eine Welt ohne Zigaretten vorbereiten
Quelle: Nordkurier Online-Archiv
Ressort: Blickpunkte
Datum: 05.01.2018
Wörter: 1100
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Kurierverlags GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING