Syrer schaffen Netzwerk für Landsleute

Nordkurier vom 30.11.2017 / Neubrandenburger Zeitung

Neubrandenburg. " Komm doch zu uns!" , drängen die Verwandten aus Köln, Leverkusen oder Siegburg. Doch Omar Osso zieht es gar nicht fort aus Neubrandenburg. " Kommt doch hierher!" , wirbt er seinerseits - wohl wissend, dass die Viertorestadt für viele seiner syrischen Landsleute ein " großes Dorf" ist und dass sie lieber in großen Städten leben möchten, wo es Arbeit und Gemeinschaft gibt. Wie auch außerhalb von Metropolen und Ballungsräumen ein lebenswertes neues Zuhause zu finden ist, diese Erfahrung haben Omar Osso und einige Gleichgesinnte in Neubrandenburg gemacht. Sie weiter zu geben und auszubauen, ist Anliegen des ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Asyl, Bevölkerung, Werbung und Marketing
Beitrag: Syrer schaffen Netzwerk für Landsleute
Quelle: Nordkurier Online-Archiv
Ressort: Neubrandenburger Zeitung
Datum: 30.11.2017
Wörter: 592
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Kurierverlags GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING