Für Kaninchen lassen sie alles stehen und liegen

Nordkurier vom 30.11.2017 / Friedland, Burg Stargard und Umgebung

Friedland. Wie sind die Tiere nun richtig zu benennen? Kaninchen, Hasen oder gar Karnickel? " Alles falsch" , ist Erich Wilk aus Friedland überzeugt. " Rasse- kaninchen" sei der richtige Ausdruck. Darauf legt der 78-Jährige Wert, wenngleich es für seine neunjährige Enkelin Lea schon auch noch Kuschel- und Schmusetiere sind. Kunststück - fährt die Hand über das flauschige Fell der Tiere, die bei Erich Wilk ihre Heimat gefunden haben. Gemeinsam mit seiner Enkelin kümmert er sich um die Tiere, die am kommenden Wochenende - zumindest die besten von ihnen - der Öffentlichkeit gezeigt werden. Es steht die Kreisschau des Kaninchenvereins ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Agrarwirtschaft, Naturschutz, Freizeit
Beitrag: Für Kaninchen lassen sie alles stehen und liegen
Quelle: Nordkurier Online-Archiv
Ressort: Friedland, Burg Stargard und Umgebung
Datum: 30.11.2017
Wörter: 547
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Kurierverlags GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING