Einbrecher köpfen wertvolle Tauben

Nordkurier vom 30.11.2017 / Vorpommern Kurier

Anklam. Nach dem ersten Schrecken am Gartentor, als Andreas Mohnke den Einbruch bemerkt hatte, folgte die Fassungslosigkeit am Taubenschlag. Was der Anklamer dort am Dienstagmorgen erblicken musste, lässt ihn nicht mehr los. Offensichtlich hatten sich Diebe in der Nacht zu Dienstag an seiner Gartenparzelle am Rande der Anklamer Südstadt zu schaffen gemacht. Mit einem traurigen Ergebnis: Von acht seiner wertvollen Zuchttauben fand der 56-Jährige nur noch die Köpfe vor. Die Einbrecher hatten sie anscheinend gleich direkt in der Voliere geschlachtet und die Körper mitgenommen. Die Köpfe warfen sie achtlos in die Ecke. " Wer macht so etwas" , fragt sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbrechensbekämpfung, Tier, Einbruch, Dienstleistungsgewerbe
Beitrag: Einbrecher köpfen wertvolle Tauben
Quelle: Nordkurier Online-Archiv
Ressort: Vorpommern Kurier
Datum: 30.11.2017
Wörter: 413
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Kurierverlags GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING