35-Millionen-Investition bei Balda

Neue Westfälische vom 10.05.2018 / Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen. Optimistisch waren die Herren schon Anfang des Jahres. Jetzt wäre Anlass zur Euphorie. Und die hört sich in Ostwestfalen so an: " Unsere Auftragslage hat sich deutlich verbessert" , sagt Stefan Holtkamp. " Es hat sich seit Jahresanfang einiges beschleunigt und konkretisiert" , erklärt Oliver Pfannschmidt. Die beiden Geschäftsführer der Balda-Group kündigen an, dass es dadurch zu " spürbaren Veränderungen" am Standort in Wulferdingsen kommen werde. In Zahlen bedeutet das Investitionen in Höhe von über 35 Millionen Euro in den nächsten zwei Jahren. Balda war Anfang des neuen Jahrtausends zu einem bedeutenden Zulieferer von Handyherstellern mit weltweit 8.0 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Medizin, Werbung und Marketing, Produktpolitik
Beitrag: 35-Millionen-Investition bei Balda
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Bad Oeynhausen
Datum: 10.05.2018
Wörter: 518
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING