Sozialwohnungen neben dem Kunstrasenplatz

Neue Westfälische vom 14.01.2017 / Gütersloh

Verl-Kaunitz (rt). Bis zu 38 Sozialwohnungen könnten demnächst auf dem 3.900 Quadratmeter großen städtischen Grundstück an der Straße Zum Sennebach in Kaunitz gebaut werden. Vier Investoren haben sich für die Umsetzung ihrer Pläne bei der Stadt beworben und Details am Donnerstagabend im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss vorgestellt. KOMMUNALE HAUS UND WOHNEN GmbH (KHW) Die KHW plant auf dem Grundstück neben dem neuen Kaunitzer Kunstrasenplatz drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 38 Wohneinheiten und damit die umfassendste Bebauung der städtischen Fläche. Insgesamt sollen in den Gebäuden mit jeweils zwei Voll- und einem Staffelgeschoss 2.372 Quadratmeter Wohnfläche entstehen. Die einzelnen Wohnungsgrößen liegen zwischen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Architektur, Städtebau, Wohnungsbaupolitik, Immobilienspiegel
Beitrag: Sozialwohnungen neben dem Kunstrasenplatz
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Gütersloh
Datum: 14.01.2017
Wörter: 464
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING