Pressearchiv > Neue Westfälische > 07.12.2016 > Lödige Fördertechnik zieht um...
Logo Neue Westfälische

Lödige Fördertechnik zieht um

Neue Westfälische vom 07.12.2016 / Warburg

Scherfede/Paderborn (nw). Die Lödige Fördertechnik GmbH, ein Unternehmen der Lödige Industries Gruppe mit Hauptsitz in Scherfede, kehrt nach mehr als 30 Jahren nach Paderborn zurück. Zunächst betrifft der Umzug zum Balhorner Feld in Paderborn rund 40 Personen. Der Betrieb am neuen Standort wurde bereits zum 1. Dezember aufgenommen, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekanntgab. Der Hauptsitz soll in Scherfede bleiben. Nach der Gründung 1948 in Paderborn zog die Lödige Industries Gruppe mit ihren Produktionshallen 1965 nach Warburg/Scherfede, wo sich der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet. Jetzt kehrt die Lödige Fördertechnik GmbH, ein Teil der Gruppe, wieder an seinen Entstehungsort zurück. " ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Lödige Fördertechnik zieht um erschienen in Neue Westfälische am 07.12.2016, Länge 510 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Lödige Fördertechnik zieht um
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Warburg
Datum: 07.12.2016
Wörter: 510
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Standort , Lödige Industries GmbH, Fördertechnik GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG