Neue Perspektive für Klosterplatz

Neue Westfälische vom 01.10.2015 / Bielefeld

Bielefeld. Er ist einer der schönsten Plätze der Stadt. Seit den 1980er Jahren lockte der Klosterplatz mit seinem Biergarten Massen an. Damit war Schluss, als sich Beschwerden über den Lärm mehrten. Es folgte eine triste Phase mit Leerständen und häufig wechselnden Mietern. Nun gibt es eine neue Perspektive. Nach Informationen dieser Zeitung hat eine Gruppe privater Investoren rund um die Bielefelder Bautra-Gruppe zwei große Gebäudekomplexe am Platz gekauft: das ehemalige Gesellschaftshaus sowie die Klosterpassage. Christoph Buse, Geschäftsführender Gesellschafter der Bautra GmbH, berichtet auf Anfrage von zähen Verhandlungen mit einem dänischen Investmentfonds. Sechs Jahre habe es gedauert, bis die Dänen dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Städtebau, Immobilienmarkt, Theater, Bautra GmbH
Beitrag: Neue Perspektive für Klosterplatz
Quelle: Neue Westfälische Online-Archiv
Ressort: Bielefeld
Datum: 01.10.2015
Wörter: 529
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING