"Wieso wurden wir nicht gewarnt?"

Mitteldeutsche Zeitung vom 15.07.2017 / BIT

CHEMIEPARK
VON STEFAN SCHRÖTER BITTERFELD/MZ - Es waren bange Augenblicke am Dienstagabend in Bitterfeld-Wolfen und auch in Sandersdorf-Brehna. Feuerwehren fuhren durch die Straßen und forderten Anwohner auf, Fenster und Türen zu schließen. Zuvor war an der Säurekreuzung eine gelbe Wolke über dem Chemiepark aufgestiegen. Allerdings gingen Warnungen längst nicht an alle Anwohner im Umkreis. Das sorgt für Ärger und Verwunderung. "Warum wurden wir nicht gewarnt?" fragt zum Beispiel Eberhardt Kurze. Er wohnt in der Griesheimstraße und damit nicht weit weg von Cronimet, wo es zur Havarie kam. Zumal vor der Entwarnung die von der Wolke ausgehende Gefahr offensichtlich unklar war. Der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Wieso wurden wir nicht gewarnt?"
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: BIT
Datum: 15.07.2017
Wörter: 275
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING