Mehr Kredit und Strafzins

Mitteldeutsche Zeitung vom 18.03.2017 / WI

VON STEFFEN HÖHNE HALLE/MZ - Ein bewegtes Jahr für die Volks- und Raiffeisenbanken in Sachsen-Anhalt: Als eine der ersten Banken in Deutschland hat die Volksbank Stendal 2016 einen Strafzins eingeführt. Das Geschäft der insgesamt 15 Institute im Land entwickelte sich trotz der Mini-Zinsen aber recht ordentlich. Kunden legen mehr Geld an Danach nahmen im Kreditgeschäft an Privatpersonen besonders die Immobilienfinanzierungen zu: um 11,8 Prozent auf 510,4 Millionen Euro. Insgesamt legten die Privatkredite um 5,9 Prozent zu. Ähnlich entwickelte sich das Darlehensgeschäft mit Unternehmen, das um 5,2 Prozent anstieg. Auf welche Höhe wurde nicht mitgeteilt. Der Koordinator der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Volksbank Stendal eG, Volksbank Magdeburg eG, Kreditgenossenschaften
Beitrag: Mehr Kredit und Strafzins
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: WI
Datum: 18.03.2017
Wörter: 442
Preis: 2.46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING