2.3 Zorbauer Müllofen allein in Sita-Hand | Mitteldeutsche Zeitung
 

Zorbauer Müllofen allein in Sita-Hand

Mitteldeutsche Zeitung vom 29.07.2015 / WFS

ZORBAU/MZ/HR - Die Müllverbrennungsanlage im Gewerbegebiet Zorbau gehört jetzt zu 100 Prozent der Sita Deutschland GmbH. Das Unternehmen hat die Anteile über 25,1 Prozent, die von Beginn 2005 an die Stadtwerke Gera AG getragen hatte, übernommen, so informiert die Sita. Ein Jahr nach Anmeldung der Insolvenz der Stadtwerke Gera ist damit für diese Beteiligungsgesellschaft der AG eine nahtlose Fortführungslösung gefunden worden. "Wir haben damit gleichzeitig für die Gläubiger der Stadtwerke ein gutes Ergebnis erzielen können", sagt Insolvenzverwalter Michael Jaffé. Es könnten beide Parteien mit den nach intensiven Verhandlungen gewonnenen Ergebnissen zufrieden sein, so äußerte sich ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Mergers & Acquisitions M & A, Kommunaler Betrieb, Konkurs
Beitrag: Zorbauer Müllofen allein in Sita-Hand
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Online-Archiv
Ressort: WFS
Datum: 29.07.2015
Wörter: 214
Preis: 2,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neven DuMont Haus

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING