Abheben mit Vierbeiner

Münchner Abendzeitung vom 21.08.2018 / Tiere

Familienurlaub heißt für manche: Auch der Hund oder die Katze müssen mit. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Flugreise mit Vierbeiner planen. Innerhalb der EU ist seit Oktober 2004 ein EU-Heimtierausweis erforderlich. Nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) kann jeder niedergelassene Tierarzt, der eine entsprechende Ermächtigung vom Veterinäramt besitzt, das Dokument ausstellen. Darin werden Informationen über den Gesundheitszustand des Tieres, seine Registrierungsnummer sowie Nachweise über Impfungen festgehalten. Wichtig ist auch, die genauen Reisebestimmungen des Ziellandes zu kennen. Das BMELV rät, sich bei der Botschaft oder dem Tourismusamt zu informieren. Von Land zu Land können etwa Leinen- ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier, Agrarwirtschaft, Flugzeug, Naturschutz
Beitrag: Abheben mit Vierbeiner
Quelle: Münchner Abendzeitung Online-Archiv
Ressort: Tiere
Datum: 21.08.2018
Wörter: 820
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag DIE ABENDZEITUNG GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING