kurz & bündig

Main-Post vom 29.06.2019 / Politik

Bundestag verlängert Bundeswehreinsatz im Kosovo Der Bundestag hat den Einsatz der Bundeswehr im Kosovo im Rahmen der KFOR um ein weiteres Jahr verlängert. In dem Beschluss wurde allerdings die maximale Stärke des deutschen Kontingents von bisher 800 auf künftig 400 Soldaten halbiert. Für die Verlängerung stimmten am Freitag 493 Abgeordnete, dagegen 146 Parlamentarier, es gab sechs Enthaltungen. AfD und Linke hatten in der Debatte deutlich gemacht, dass sie den weiteren Einsatz deutscher Soldaten auf dem Balkan ablehnen. (dpa) Eurofighter starten wieder Bei der Suche nach der Ursache für den Absturz zweier Luftwaffen-Jets schließen die Bundeswehr-Ermittler technische Defekte laut dem Magazin "Spiegel online" weitgehend ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Militär, dpa , Europäische Union, Iran
Beitrag: kurz & bündig
Quelle: Main-Post Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 29.06.2019
Wörter: 524
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Mediengruppe Main-Post GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING