Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 12.06.2021 > Lagerhaus des Grauens"Die Fenster waren kaputt, es...
Logo Hamburger Morgenpost

Lagerhaus des Grauens"Die Fenster waren kaputt, es wurde sehr kalt""Aus den Trümmern Steine geholt und abgeklopft""Wir dachten, sie vergasen uns""Los, los, schneller, schneller!""Er schlug sie mit dem schweren Lederriemen"16.Juli1944

Hamburger Morgenpost

VON OLAF WUNDER Überlebende berichten mit Schaudern, dass sie von sadistischen Wachleuten regelmäßig brutal geschlagen wurden, ohne Grund. Dass sie Tag für Tag gefährlichste Knochenarbeit zwischen Bombentrümmern im Hafen leisten mussten. Noch vor Sonnenaufgang brüllten die Bewacher: "Aufstehen, ihr Schweinehunde! In Fünferreihe antreten!" Wer heute das Lagerhaus G am Dessauer Ufer aufsucht, findet außer einer Erinnerungstafel kaum etwas, was an die Geschichte dieses Gebäudes erinnert. Ein Stolperstein liegt vor einem der Eingänge - er ist einer Margarethe Müller gewidmet, die sich 1944 bei der Zwangsarbeit verletzte und an einer Blutvergiftung starb, weil niemand die Wunde versorgte. Ein einziger Stolperstein nur! Dabei ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Lagerhaus des Grauens"Die Fenster waren kaputt, es wurde sehr kalt""Aus den Trümmern Steine geholt und abgeklopft""Wir dachten, sie vergasen uns""Los, los, schneller, schneller!""Er schlug sie mit dem schweren Lederriemen"16.Juli1944 erschienen in Hamburger Morgenpost am 12.06.2021, Länge 1927 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Lagerhaus des Grauens"Die Fenster waren kaputt, es wurde sehr kalt""Aus den Trümmern Steine geholt und abgeklopft""Wir dachten, sie vergasen uns""Los, los, schneller, schneller!""Er schlug sie mit dem schweren Lederriemen"16.Juli1944
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 12.06.2021
Wörter: 1927
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Immobilienmarkt , Zeitgeschichte , Kraus, Edith
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH