Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 12.06.2021 > Grausamer Kindermord im Badezimmer...
Logo Hamburger Morgenpost

Grausamer Kindermord im Badezimmer

Hamburger Morgenpost

VON FRANK CHRISTIANSEN Solingen - Diese Nachricht sorgt im September 2020 für Entsetzen: Fünf Kinder werden in ihren Betten gefunden - sie sind erstickt oder ertränkt worden. Nun steht ihre Mutter Christiane K. als mutmaßliche Mörderin vor Gericht. Melina (1), Leonie (2), Sophie (3), Timo (6) und Luca (8): Die Kinder lagen in Decken und Handtücher gehüllt in ihren Betten - alle fünf waren tot. Wenig später wirft sich ihre Mutter 25 Kilometer entfernt im Düsseldorfer Hauptbahnhof vor eine S-Bahn - sie überlebt. Am Montag wird sich die heute 28-jährige Christiane K. in Wuppertal vor Gericht verantworten müssen. Ihr wird vorgeworfen, f ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Grausamer Kindermord im Badezimmer erschienen in Hamburger Morgenpost am 12.06.2021, Länge 424 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Grausamer Kindermord im Badezimmer
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 12.06.2021
Wörter: 424
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Mord , Kind , Armut , Bevölkerung und Ausländer
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH