Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 08.06.2021 > Müll, Lärm, Fäkalien: Das sind Hamburgs Party-Hots...
Logo Hamburger Morgenpost

Müll, Lärm, Fäkalien: Das sind Hamburgs Party-Hotspots

Hamburger Morgenpost

VON SAMIRA DEBBELER Party, Lärm und Müll: Auch an diesem Wochenende gab es an verschiedenen Orten in Hamburg größere Menschenansammlungen. Politik und Polizei versuchen, das Treiben mit strengen Regeln zum Alkoholkonsum zu unterbinden. Die Feiermeute sucht sich jedoch immer wieder neue Plätze. Die MOPO nennt Hotspots, an denen es ständig Ärger gibt. - Alma-Wartenberg-Platz: Am Freitagabend feierten laut Polizei etwa 400 Menschen ausgelassen und dicht an dicht bis in die Nacht am Alma-Wartenberg-Platz in Ottensen. Einsatzkräfte forderten die Menschen auf, die Corona-Bestimmungen einzuhalten. Die Reaktionen seien teilweise aggressiv gewesen, so der Sprecher der Polizei. Schließlich fuhr die Polizei mit einem Wasserwerfer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Müll, Lärm, Fäkalien: Das sind Hamburgs Party-Hotspots erschienen in Hamburger Morgenpost am 08.06.2021, Länge 623 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Müll, Lärm, Fäkalien: Das sind Hamburgs Party-Hotspots
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 08.06.2021
Wörter: 623
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Kriminalität , Alkoholismus , Innenpolitik und Staat
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH