Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 03.06.2021 > AfDSie gehen für die kleinen Parteien ins Rennen...
Logo Hamburger Morgenpost

AfDSie gehen für die kleinen Parteien ins Rennen

Hamburger Morgenpost

Wir brauchen einen starken Sozialstaat zum Schutz der Menschen. Zaklin Nastic, Parteichefin der Linken in Hamburg Wer darf für Hamburg in den Bundestag? In vier Monaten fällt die Entscheidung. Die MOPO hat sich die Spitzenpolitiker:innen der Landeslisten von FDP, Linke und AfD mal genauer angesehen. Der frischgebackene Landeschef Michael Kruse ist der Hoffnungsträger der Hamburger FDP. Zaklin Nastic von der Linken will sich im Bund für Menschenrechte einsetzen. AfD-Kandidat Bernd Baumann setzt auf die Themen Migration und innere Sicherheit. - Der Hoffnungsträger: Michael Kruse ist die Hoffnung der Hamburger FDP. Bei der Bundestagswahl 2017 errang die Partei zwei Mandate über ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

AfDSie gehen für die kleinen Parteien ins Rennen erschienen in Hamburger Morgenpost am 03.06.2021, Länge 495 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: AfDSie gehen für die kleinen Parteien ins Rennen
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 03.06.2021
Wörter: 495
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Wahlkampf , Krankheit , Politiker , Partei
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH