Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 03.06.2021 > "Makienok kann eine Waffe sein"...
Logo Hamburger Morgenpost

"Makienok kann eine Waffe sein"

Hamburger Morgenpost

RÜCKKEHR: Der frühere St. Pauli-Trainer Michael Frontzeck (Oktober 2012 - November 2013) kehrt in die Bundesliga zurück - als Co-Trainer von Mark van Bommel beim VfL Wolfsburg. VERSTÄRKUNG: Der Kiezklub hat zwei Zugänge für die U23 präsentiert. Künftig laufen Linksverteidiger Justin Plautz und Mittelstürmer Bennet van den Berg (beide 22) für St. Paulis Zweite auf, kommen ablösefrei von Regionalligist Sportfreunde Lotte. Rein sportlich gesehen, war das Jahr 2021 für Simon Makienok bislang eines zum Vergessen. Den Aufstieg der Kiezkicker aus dem Tabellenkeller und den wochenlangen Höhenflug erlebte der Sturm-Riese als Zuschauer. Mehr als ein paar Kurzeinsätze waren nicht drin. Im ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Makienok kann eine Waffe sein" erschienen in Hamburger Morgenpost am 03.06.2021, Länge 415 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Makienok kann eine Waffe sein"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 03.06.2021
Wörter: 415
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball , Bornemann, Andreas (Fußballmanager)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH