Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 29.05.2021 > Picknick auf dem heiligen RasenDIE RUGES...
Logo Hamburger Morgenpost

Picknick auf dem heiligen RasenDIE RUGES

Hamburger Morgenpost

Zu viert stehen wir am Abgrund. Unter uns geht es drei Meter fast senkrecht in die Tiefe. "Und da springen die Pferde runter?", fragt Michel. "Nun, die Pferde rutschen eher hinunter, bevor sie sich mit den Hinterbeinen abstoßen", sagt Achaz von Buchwaldt. Nisse Lüneburg nickt und ergänzt: "Und dann haben Pferd und Reiter nur einen Galoppsprung, bevor sie das nächste Hindernis überwinden müssen." "Jetzt verstehe ich, warum das das schwierigste Springen der Welt ist", sagt Michel. Und muss auf diesen Schrecken erst einmal einen Schluck Champagner nehmen. Den haben wir tatsächlich dabei, denn eigentlich würden wir an diesem ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Picknick auf dem heiligen RasenDIE RUGES erschienen in Hamburger Morgenpost am 29.05.2021, Länge 1134 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Picknick auf dem heiligen RasenDIE RUGES
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 29.05.2021
Wörter: 1134
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Pferdesport , Buchwaldt, Achaz von, Ruge, Michel (Schriftsteller)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH