Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 21.05.2021 > Getötete Frau war Mutter von vier Kindern...
Logo Hamburger Morgenpost

Getötete Frau war Mutter von vier Kindern

Hamburger Morgenpost

VON MARIUS RÖER UND STEPHANIE LAMPRECHT Entsetzen in der Kite-Surfer-Szene: Unter den drei Toten von Dänischenhagen und Kiel ist ein bekannter Kite-Händler (53), der zusammen mit einer Frau tot in seinem Doppelhaus in Dänischenhagen bei Kiel gefunden wurde. Die 43-Jährige war Mutter von vier Kindern. Der gewalttätige Ehemann der Toten hat die Bluttat gestanden, ebenso die Tötung eines weiteren Mannes in Kiel. Wie die MOPO aus dem Umfeld erfuhr, soll die Ehefrau bereits mehrfach versucht haben, sich von ihrem Mann zu trennen. Seine Reaktion: Gewaltausbrüche. Bei einer Gelegenheit soll er so fest zugeschlagen haben, dass ihre Nase brach. Der Leitende Staatsanwalt ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Getötete Frau war Mutter von vier Kindern erschienen in Hamburger Morgenpost am 21.05.2021, Länge 461 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Getötete Frau war Mutter von vier Kindern
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 21.05.2021
Wörter: 461
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Mord , Familie und Partnerschaft , Extremismus , Schleswig-Holstein
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH