Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 18.05.2021 > Gesucht: Der große Wurf fürHamburgs Herz...
Logo Hamburger Morgenpost

Gesucht: Der große Wurf fürHamburgs Herz

Hamburger Morgenpost

Online-Shopping, Leerstand, Corona-Krise - die Hamburger Innenstadt kämpft an vielen Stellen ums Überleben. Nach der Hamburger Handelskammer hat jetzt auch die CDU-Fraktion ihr Konzept für die Zukunft der City vorgestellt. Sie fordert: Die Gestaltung der Innenstadt muss zur Chefsache werden. "Ein paar Straßen für den Autoverkehr zu sperren reicht nicht", sagte CDU-Fraktionschef Dennis Thering bei der Vorstellung des Konzepts. Die Pandemie werde den Druck auf die Innenstadt weiter erhöhen. "Wir fordern einen Innenstadtbeauftragten", so Anke Frieling, Sprecherin für Stadtentwicklung der CDU-Fraktion. "Wichtig ist auch, dass Innenstadt und HafenCity möglichst bald stärker zusammenwachsen." Die Innenstadt hatte schon vor der Pandemie ihre ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Gesucht: Der große Wurf fürHamburgs Herz erschienen in Hamburger Morgenpost am 18.05.2021, Länge 596 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Gesucht: Der große Wurf fürHamburgs Herz
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 18.05.2021
Wörter: 596
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Städtebau , Stadtverkehr , Einzelhandel-Einkaufsstraße
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH