Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 17.05.2021 > Darum wird′s bald im Supermarkt teurer...
Logo Hamburger Morgenpost

Darum wird′s bald im Supermarkt teurer

Hamburger Morgenpost

Schlechtes Wetter und Fehlernten, geringere Anbaumengen und plötzlich steigende Nachfrage: Verschiedene Ursachen treiben die Preise für Weizen, Hirse, Raps und Co in die Höhe. Folgen könnten im heimischen Supermarkt zu sehen sein - auch in Hamburg. Getreideexperten beobachten "teilweise historische Preisausschläge" bei Getreide, Mais und Ölsaaten wie Raps - möglicherweise mit Folgen für die Verbraucher. "Wenn sich die Preise noch eine Weile so halten für Pflanzenöle und für Getreide, dann wird sich das innerhalb einiger Monate sicherlich in den Lebensmittelpreisen auch im Supermarkt niederschlagen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse, Thorsten Tiedemann. Zwar haben Rohstoffpreise bei ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Darum wird′s bald im Supermarkt teurer erschienen in Hamburger Morgenpost am 17.05.2021, Länge 427 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Darum wird′s bald im Supermarkt teurer
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 17.05.2021
Wörter: 427
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Nachwachsender Rohstoff , Gesellschaft und soziales Leben , Konjunktur , Lebensmittel
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH