Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 14.05.2021 > "Antisemitismus ist keine Kritik an Israel"...
Logo Hamburger Morgenpost

"Antisemitismus ist keine Kritik an Israel"

Hamburger Morgenpost

Berlin - Sie demonstrieren, werfen Synagogen-Fenster ein, verbrennen Flaggen: Aggressive Antisemiten haben vielerorts in Deutschland für hässliche Szenen gesorgt. Das Ganze zeigt: Der wieder aufgeflammte Krieg im Nahen Osten hat längst auch Deutschland erreicht. Es ist die heftigste Eskalation seit Jahren: Zwischen Israel und dem Gazastreifen fliegen seit Tagen Raketen hin und her, Dutzende Menschen wurden bereits getötet. Beide Seiten stehen sich unversöhnlich gegenüber und ein Ende der Bombardements ist nicht in Sicht. Der Krieg hat nun eine weitere Dimension bekommen: Weltweit berichten Jüdinnen und Juden von Attacken - auch in Deutschland. So wurden etwa vor Synagogen in Bonn und ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Antisemitismus ist keine Kritik an Israel" erschienen in Hamburger Morgenpost am 14.05.2021, Länge 430 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Antisemitismus ist keine Kritik an Israel"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 14.05.2021
Wörter: 430
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Militär , Außenpolitik mit Land , Minderheit , Zeitgeschichte
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH