Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 30.04.2021 > Welche sind schwer zu knacken?...
Logo Hamburger Morgenpost

Welche sind schwer zu knacken?

Hamburger Morgenpost

VON PETER LÖSCHINGER Wer seinen Drahtesel liebt, schließt ihn besser sehr sicher ab. Welches Schloss schützt aber gut? Die Stiftung Warentest hat sich 20 verschiedene Modelle angesehen. Doch manche schrecken nicht nur Diebe ab. Viel Licht, aber auch Schatten: Das könnte als Fazit stehen unter dem aktuellen Test von 20 Fahrradschlössern der Stiftung Warentest (Heft 5/2021). Die Hälfte schneidet "gut" ab. Doch mehr als ein Viertel fällt als "mangelhaft" durch. Aber nur eines davon, weil es sich viel zu leicht knacken lässt. In den anderen fünf Modellen im Preis von 30 bis 139 Euro fanden sich Stoffe, die im Verdacht stehen, K ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Welche sind schwer zu knacken? erschienen in Hamburger Morgenpost am 30.04.2021, Länge 671 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Welche sind schwer zu knacken?
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 30.04.2021
Wörter: 671
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Warentest , Trelock GmbH, Stiftung Warentest, Berlin, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH