Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 30.04.2021 > Die große BefreiungQR-Code scannen und direkt zum ...
Logo Hamburger Morgenpost

Die große BefreiungQR-Code scannen und direkt zum PodcastJetzt überall, wo es Podcastsgibt: "Kiezmenschen"

Hamburger Morgenpost

Ich liebe den Kiez dafür, dass er so divers ist. Was ich hier mache, dürfte ich an anderen Orten nicht. Axel Strehlitz VON WIEBKE BROMBERG UNDMARIUS RÖER Breitschultrig, muskelbepackt, tätowiert, knallhart - so stellen sich viele eine echte Kiez-Größe vor. Das mag in den 80ern durchaus zutreffend gewesen sein. Ein schmaler Mann mit Handtaschen-Hund, wippendem Gang, ruhiger Stimme und Turnschuhen will nicht so recht in das Bild passen. Doch Axel Strehlitz ist genau das: eine Kiez-Größe. Der Mann aus einer niedersächsischen Kleinstadt, der jahrelang niemandem anvertrauen konnte, dass er schwul ist, gilt heute als einer der großen Macher auf St. Pauli. Der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die große BefreiungQR-Code scannen und direkt zum PodcastJetzt überall, wo es Podcastsgibt: "Kiezmenschen" erschienen in Hamburger Morgenpost am 30.04.2021, Länge 1193 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Die große BefreiungQR-Code scannen und direkt zum PodcastJetzt überall, wo es Podcastsgibt: "Kiezmenschen"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 30.04.2021
Wörter: 1193
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Unternehmer , Stadt , Dienstleistung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH