Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 29.04.2021 > Letzte Chance! Die Alten müssen es richten...
Logo Hamburger Morgenpost

Letzte Chance! Die Alten müssen es richten

Hamburger Morgenpost

Wenn nichts mehr geht, müssen die alten Hasen ran. Klingt wie ein Grundsatz aus längst vergessenen Fußball-Zeiten, ist aus Sicht des HSV heute aber die Weisheit des Tages. Nach vier Partien in Folge ohne Sieg muss gegen den Karlsruher SC ein Dreier her, das Motto des Abends im Volkspark steht: Alter vor Schönheit. Sie schossen aus allen Rohren. Torabschlüsse standen beim Abschlusstraining im Volkspark weit oben auf der Agenda, zumindest an der nötigen Einstimmung mangelte es den HSV-Profis vor dem heutigen Showdown nicht. Denn gegen den KSC muss es im Netz des Gegners rappeln. Zumindest einmal öfter als im eigenen. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Letzte Chance! Die Alten müssen es richten erschienen in Hamburger Morgenpost am 29.04.2021, Länge 499 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Letzte Chance! Die Alten müssen es richten
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 29.04.2021
Wörter: 499
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball , Terodde, Simon, Hunt, Aaron, Thioune, Daniel
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH