Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 21.04.2021 > Rauch-Verbot für eine ganze Generation?...
Logo Hamburger Morgenpost

Rauch-Verbot für eine ganze Generation?

Hamburger Morgenpost

VON VIOLA DENGLER Neuseeland will bis 2025 rauchfrei werden - und dafür den Tabakkonsum der Bürger auf ein Minimum reduzieren. Ein Vorschlag ist besonders radikal: Einer ganzen Generation soll das Rauchen verboten werden. Im Kampf gegen Zigaretten und durch das Rauchen verursachte Krankheiten wird in Neuseeland der "Smokefree 2025"-Plan des Gesundheitsministeriums derzeit hitzig diskutiert, berichtet das "RND". Das Ministerium schlägt in dem öffentlich zur Diskussion gestellten Papier mehrere Schritte vor - auch, eine Generation komplett rauchfrei aufwachsen zu lassen. "Eine Politik der rauchfreien Generation würde den Verkauf und die Lieferung (...) an neue Generationen ab einem bestimmten Datum verbieten", h ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Rauch-Verbot für eine ganze Generation? erschienen in Hamburger Morgenpost am 21.04.2021, Länge 408 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Rauch-Verbot für eine ganze Generation?
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 21.04.2021
Wörter: 408
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Rauchen , Agrarwirtschaft und Ernährung , Innenpolitik und Staat , Wirtschaft und Konjunktur
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH