Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 20.04.2021 > Zoff um Fischers Park...
Logo Hamburger Morgenpost

Zoff um Fischers Park

Hamburger Morgenpost

Endlich wird umgebaut - doch so richtig glücklich sind die Anwohner derzeit trotzdem nicht: Weil der Fischers Park in Ottensen zur Hälfte gesperrt ist, ist ein Spielplatz nicht mehr nutzbar und viele Kinder und Eltern kommen auf engerem Platz zusammen. Anwohner setzen sich nun für Alternativflächen ein. Lange hat es gedauert, doch seit Ende März wird im "Fischi" umgebaut. Der halbe Park ist abgesperrt. Für rund 930000 Euro sollen 20 Prozent der 2,81 Hektar grundsaniert werden. Tolle Pläne für die Anwohner, die nun endlich umgesetzt werden. Eigentlich hätte es nämlich schon im Herbst 2019 mit den Umbauten losgehen sollen. ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Zoff um Fischers Park erschienen in Hamburger Morgenpost am 20.04.2021, Länge 419 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Zoff um Fischers Park
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 20.04.2021
Wörter: 419
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Baumparks & Tierparks , Krankheit , Grünanlage , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH