Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 20.04.2021 > Warum ist die Angst vor Impfung größer als vor Kra...
Logo Hamburger Morgenpost

Warum ist die Angst vor Impfung größer als vor Krankheit?

Hamburger Morgenpost

Das Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken, wird als steuerbar wahrgenommen. Professor Ortwin Renn Das Interview führte Stephanie Lamprecht Hamburg gibt am Mittwoch, Donnerstag und Freitag dieser Woche den Impfstoff von AstraZeneca für alle ab 60 Jahren frei. 24000 zusätzliche Termine sind unter 116 117 oder online unter www.impfterminservice.de zu buchen. Ein Grund: Viele der bisher Impfberechtigten über 70 Jahren lehnen das Vakzin ab - obwohl viele Experten und auch die Ständige Impfkommission AstraZeneca für Senioren ausdrücklich empfehlen. Die MOPO sprach mit dem Risikoforscher Professor Dr. Ortwin Renn, wissenschaftlicher Direktor am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam über irrationale ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Warum ist die Angst vor Impfung größer als vor Krankheit? erschienen in Hamburger Morgenpost am 20.04.2021, Länge 710 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Warum ist die Angst vor Impfung größer als vor Krankheit?
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 20.04.2021
Wörter: 710
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Senior , Arzneimittel , Naturwissenschaft und Technik
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH