Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 19.04.2021 > "Was zur Hölle macht der Idiot da!"...
Logo Hamburger Morgenpost

"Was zur Hölle macht der Idiot da!"

Hamburger Morgenpost

VON OLIVER REUTER Endlich eine spannende Formel1: Im Regen-Chaos von Imola düpierte Red-Bull-Herausforderer Max Verstappen (23) am Start den von seiner 99. Pole-Position losgefahrenen Lewis Hamilton (36). Der Weltmeister rutschte später sogar von der Piste. Doch er kämpfte sich noch vom neunten auf den zweiten Platz vor, holte sich den Extrapunkt für die schnellste Rennrunde und führt die WM mit einem Punkt an. Dritter wurde Lando Norris (22) im McLaren. Verstappens erster Sieg seit dem WM-Finale 2020 in Abu Dhabi macht Hoffnung auf eine spannende WM. "Lewis hat sich zwar den Zusatzpunkt geholt, aber die Saison ist lang", drohte "Mad Max". H ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Was zur Hölle macht der Idiot da!" erschienen in Hamburger Morgenpost am 19.04.2021, Länge 419 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Was zur Hölle macht der Idiot da!"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 19.04.2021
Wörter: 419
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Motorsport , Vettel, Sebastian, Bottas, Valtteri, Hamilton, Lewis
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH