Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 10.04.2021 > Promis unterstützen Klima-Slogan auf der Mö...
Logo Hamburger Morgenpost

Promis unterstützen Klima-Slogan auf der Mö

Hamburger Morgenpost

Der Slogan erinnert uns, dass der Klimawandel im Augenblick die größte Bedrohung für die Menschheit ist. Michael Otto VON WIEBKE BROMBERG Ein Zeichen setzen, das bleibt - mitten auf der Mö. Das wollen die jungen Klimaschützer. Jetzt bekommt "Fridays for Future" prominente Unterstützung. Unternehmer Michael Otto, Extremsegler Boris Herrmann und das Miniatur Wunderland setzen sich dafür ein, dass der Schriftzug an der Mönckebergstraße bleiben darf. Doch das Bezirksamt erteilte am Donnerstag zunächst eine Absage. Bereits vor drei Wochen verpassten die jungen Klimaschützer der Mönckebergstraße einen neuen Anstrich. "WIR ALLE FÜR 1,5 °C" ziert seitdem die bekannte Einkaufsstraße. Der Schriftzug soll anlässlich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Promis unterstützen Klima-Slogan auf der Mö erschienen in Hamburger Morgenpost am 10.04.2021, Länge 400 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Promis unterstützen Klima-Slogan auf der Mö
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 10.04.2021
Wörter: 400
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Kultur , Umweltschutz , Umweltbelastung-Klima
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH