Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 06.04.2021 > Dubai mitten in der Ostsee...
Logo Hamburger Morgenpost

Dubai mitten in der Ostsee

Hamburger Morgenpost

Die Insel soll völlig autark sein, mit eigener Energie- versorgung auf Basis von Erdwärme. Peter Vesterbacka Peter Vesterbacka ist 2009 mit dem Videospiel "Angry Birds" reich geworden, gilt als einer der Stars im finnischen Wirtschaftsleben. Jetzt widmet sich der 53-Jährige aber einer größeren Aufgabe: Er will unter der Ostsee den längsten Tunnel der Welt bauen - und darüber eine komplett neue Stadt. Der geplante Eisenbahntunnel unter der Ostsee soll vom finnischen Helsinki bis zum estländischen Tallinn führen. Dahinter steckt das von ihm gegründete finnische Start-up "Finest Bay Area" (FBA), das das Projekt auf seiner Website vorstellt. 100 Kilometer soll die Tunnelröhre ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Dubai mitten in der Ostsee erschienen in Hamburger Morgenpost am 06.04.2021, Länge 403 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Dubai mitten in der Ostsee
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 06.04.2021
Wörter: 403
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Energie und Rohstoff , Bauen und Wohnen , Tourismus , Eisenbahn
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH