Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 26.03.2021 > "Von einer Regierung erwarte ich ein professionell...
Logo Hamburger Morgenpost

"Von einer Regierung erwarte ich ein professionelles Krisenmanagement!"

Hamburger Morgenpost

Was ist hier eigentlich los? Merkels Gang nach Canossa Was ist von einem vornehmlich akademisch zusammengesetzten Corona-Kabinett sachlich auf anderen Gebieten wohl zu erwarten, wenn bereits die juristische Konsequenz der Einführung eines neuen Feiertages schlicht vergessen wurde? Die zu vermutende Antwort ist die eigentlich schlimme Botschaft und nicht das peinliche Schauspiel, die Riege der Politiker dabei beobachten zu müssen, wie sie vor der eigenen Großartigkeit über ihre Entschuldigungsfähigkeit zu Tränen gerührt ist. Ulf Dressler, Lübeck Hilflos und chaotisch stellt sich der Umgang der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten mit der Corona-Pandemie dar. Was wirklich funktioniert, ist das Ignorieren kreativer alternativer Konzepte anderer Länder ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Von einer Regierung erwarte ich ein professionelles Krisenmanagement!" erschienen in Hamburger Morgenpost am 26.03.2021, Länge 845 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Von einer Regierung erwarte ich ein professionelles Krisenmanagement!"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 26.03.2021
Wörter: 845
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Innenpolitik und Staat , Zivilschutz , Wirtschaft und Konjunktur
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH