Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 19.03.2021 > Sie machen unser Wohnzimmer zum Abenteuerpark...
Logo Hamburger Morgenpost

Sie machen unser Wohnzimmer zum Abenteuerpark

Hamburger Morgenpost

VON SINA RIEBE Mit Achterbahn-Fahrten fing es an, mittlerweile hat sich ein komplett neuer Bereich im Gaming-Sektor gegründet: die virtuelle Realität, kurz VR. Mit den sogenannten VR-Brillen ist die Erkundung eines Freizeitparks kein Problem mehr - und das aus dem heimischen Wohnzimmer. Das einzige Problem: "Motion Sickness", eine Art Reisekrankheit, ausgelöst durch die Brille. Das Hamburger Start-up Curvature Games hat jetzt eine Lösung parat. VR-Brillen sind mit Spielekonsolen wie der Playstation zu vergleichen. Der Unterschied: Die Konsole sitzt direkt auf der Nase. Sobald die Brille sitzt und eingeschaltet ist, taucht der Spieler in virtuelle Welten ein. Den Raum, in dem er ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Sie machen unser Wohnzimmer zum Abenteuerpark erschienen in Hamburger Morgenpost am 19.03.2021, Länge 526 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Sie machen unser Wohnzimmer zum Abenteuerpark
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 19.03.2021
Wörter: 526
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Elektronisches Spiel , Sport , Simulationstechnik , Unternehmensgründung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH