Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 12.03.2021 > Ein Celtic-Held bei St. Pauli...
Logo Hamburger Morgenpost

Ein Celtic-Held bei St. Pauli

Hamburger Morgenpost

Auf dem Platz wirkt er cool und schier unüberwindbar, im Gespräch offen und ausgesprochen herzlich: Winter-Zugang Tore (sprich Ture) Reginiussen ist für den FC St. Pauli auf allen Ebenen ein Gewinn. Das sieht man bei einem befreundeten Klub ganz genauso. "Ich fühle mich wirklich gut hier, hatte bisher eine klasse Zeit und bin super aufgenommen worden von der Mannschaft", freut sich der Norweger. "Die Stadt ist klasse, auch wenn ich noch nicht so viel von ihr sehen konnte, und die Leute hier sind sehr freundlich." Seine Frau Lene ("Sie arbeitet von hier aus für eine norwegische Firma") und die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ein Celtic-Held bei St. Pauli erschienen in Hamburger Morgenpost am 12.03.2021, Länge 494 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Ein Celtic-Held bei St. Pauli
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 12.03.2021
Wörter: 494
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Fußball , Sportler , Stadt
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH