Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 08.03.2021 > "Ich wünsche mir in Krisenzeiten einen Mann wie He...
Logo Hamburger Morgenpost

"Ich wünsche mir in Krisenzeiten einen Mann wie Helmut Schmidt!"

Hamburger Morgenpost

Die Lockerungen können wir uns schenken. In spätestens vier Wochen ist alles wieder dicht. H. Bohn Bizarrer Schlumpf-Zoff zwischen Söder und Scholz Sag mal, wo kommst du denn her? "Aus Schlumpf-Hamburg, bitte sehr." Und was hast du da gemacht? "Alle Schulden weggelacht." Warum bist du abgehau′n? "Wollte nur nach vorne schau′n." Was willst du am liebsten machen? "Als Kanzler immer weiterlachen." La, la, lala, lala...Linde Selle SPD-Wahlprogramm Mir ist es völlig unverständlich, dass in Ihrer Zusammenfassung Gesundheitspolitik mit keinem Wort vorkommt. Seltsam - es ist doch einer der größten Posten, auch für die Finanzen. Entweder haben Sie ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Ich wünsche mir in Krisenzeiten einen Mann wie Helmut Schmidt!" erschienen in Hamburger Morgenpost am 08.03.2021, Länge 890 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Ich wünsche mir in Krisenzeiten einen Mann wie Helmut Schmidt!"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 08.03.2021
Wörter: 890
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Politiker , Zivilschutz , Schmidt, Helmut
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH