Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 06.03.2021 > St. Paulis neue Abwehrkräfte...
Logo Hamburger Morgenpost

St. Paulis neue Abwehrkräfte

Hamburger Morgenpost

Immun ist der FC St. Pauli natürlich nicht gegen Gegentore. Wie auch, dafür gibt es ja schließlich keine Impfung. Aber es gibt wirksame Mittel dagegen. Und diese Mittel entfalten bei St.Pauli zurzeit immer besser ihre Wirkung - so wie zuletzt beim 1:0 gegen den HSV. Mit dem Karlsruher SC stellt direkt der nächste Aufstiegsaspirant St.Paulis gestärkte und neue Abwehrkräfte auf die Probe. Klar, neu ist weder Sebastian Ohlsson noch Philipp Ziereis, James Lawrence oder Leart Paqarada. Neu ist aber sehr wohl die momentane defensive Stabilität. Und einigermaßen neu ist auch die Konstellation, in der die vier Abwehrkräfte ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

St. Paulis neue Abwehrkräfte erschienen in Hamburger Morgenpost am 06.03.2021, Länge 526 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: St. Paulis neue Abwehrkräfte
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 06.03.2021
Wörter: 526
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH