Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 05.03.2021 > "Es entstehtgerade einegewisse Gier"...
Logo Hamburger Morgenpost

"Es entstehtgerade einegewisse Gier"

Hamburger Morgenpost

Die Kunst, sich im Hochleistungssport einen Namen zu machen, liegt nicht darin, Höhepunkte für sich zu entscheiden. Viel schwieriger ist es, Erfolge durch weitere zu bestätigen. Und so macht man sich rund um den FC St. Pauli natürlich Gedanken, ob nach dem Derby-Sieg über den HSV nun am Samstag in Karlsruhe ein Spannungsabfall Einzug halten könnte. "Ausschließen kann man im Fußball gar nichts", sagte Timo Schultz, angesprochen auf eine eventuelle Gefahr, dass - wie in der Hinserie - mit dem KSC-Kick wieder ein Abwärtsstrudel drohen könnte. "Aber ich habe da ehrlich gesagt keine Lust drauf. Und ich habe momentan das ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Es entstehtgerade einegewisse Gier" erschienen in Hamburger Morgenpost am 05.03.2021, Länge 451 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Es entstehtgerade einegewisse Gier"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 05.03.2021
Wörter: 451
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Fußball , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH