Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 03.03.2021 > Inzidenzen der Bezirke klaffen weiter auseinander...
Logo Hamburger Morgenpost

Inzidenzen der Bezirke klaffen weiter auseinander

Hamburger Morgenpost

VON MARINA HÖFKER Hamburg hat gestern die neuen Corona-Zahlen bekannt gegeben. Der aktuelle Inzidenzwert für die Stadt liegt bei 81,5 (Stand: 2. März) und ist damit im Vergleich zur Vorwoche (71,4) weiter gestiegen. Auffällig ist, dass die Inzidenzen in den Bezirken immer weiter auseinanderdriften: Während drei Bezirke extrem hohe Werte aufweisen, sind die übrigen weit unterm Schnitt. Wie sich die Zahlen in der Woche vom 23. Februar bis 1. März auf die einzelnen Bezirke verteilen, zeigt dieser Überblick. Um eine Vergleichbarkeit der Bezirkszahlen herstellen zu können, werden die Meldungen der Neuinfektionen auf 100000 Einwohner im Bezirk heruntergerechnet. Den höchsten ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Inzidenzen der Bezirke klaffen weiter auseinander erschienen in Hamburger Morgenpost am 03.03.2021, Länge 408 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Inzidenzen der Bezirke klaffen weiter auseinander
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 03.03.2021
Wörter: 408
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Rangliste , Krankheit , Bauen und Wohnen , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH