Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 10.02.2021 > Hotelerbin Mit 16 kam sie auf Privatschule - und e...
Logo Hamburger Morgenpost

Hotelerbin Mit 16 kam sie auf Privatschule - und erlebte die schlimmste Zeit ihres Lebens

Hamburger Morgenpost

Los Angeles - Geld bis zum Abwinken, glamouröse Partys, luxuriöse Wohnsitze auf der ganzen Welt: It-Girl Paris Hilton (39) führt ein Leben zum Neidisch-Werden - auf den ersten Blick. Denn auch für die steinreiche Hotelerbin war offenbar längst nicht immer alles rosarot. Sie sprach nun über die dunkelste Zeit in ihrem Leben: Als Teenager soll sie in einem Privat-Internat übel gemobbt und schlimm misshandelt worden sein, noch heute leide sie unter den traumatischen Erfahrungen. Unter Tränen sagte sie: "Ich bin der Beweis, dass Geld nicht gegen Missbrauch schützt." Bereits im vergangenen Jahr berichtete das It-Girl in seiner YouTube-Doku "This is ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Hotelerbin Mit 16 kam sie auf Privatschule - und erlebte die schlimmste Zeit ihres Lebens erschienen in Hamburger Morgenpost am 10.02.2021, Länge 419 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Hotelerbin Mit 16 kam sie auf Privatschule - und erlebte die schlimmste Zeit ihres Lebens
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 10.02.2021
Wörter: 419
Preis: 2,46 €

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH