Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 08.02.2021 > Weiter harter Lockdown oder Zehntausende Tote?Teil...
Logo Hamburger Morgenpost

Weiter harter Lockdown oder Zehntausende Tote?Teilöffnung

Hamburger Morgenpost

VON ANN-CHRISTIN BUSCH Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt - viele hoffen deshalb auf baldige Lockerungen. In dieser Woche beraten Bund und Länder darüber, welche Erleichterungen möglich sein könnten. Doch welchen Einfluss werden die Mutationen auf den weiteren Verlauf der Pandemie haben? Experten und Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) warnen vor verfrühten Lockerungen und fürchten dabei vor allem die Mutanten... Darum sind die Verantwortlichen so alarmiert: In 13 von 16 Bundesländern wurde die in Großbritannien entdeckte Virus-Variante B.1.1.7 bisher nachgewiesen. In einer Stichprobe zwischen Neujahr und Ende Januar machte sie in Deutschland einen Anteil von 5,8 Prozent ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Weiter harter Lockdown oder Zehntausende Tote?Teilöffnung erschienen in Hamburger Morgenpost am 08.02.2021, Länge 806 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Weiter harter Lockdown oder Zehntausende Tote?Teilöffnung
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 08.02.2021
Wörter: 806
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Zivilschutz , Großbritannien , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH