Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 27.01.2021 > Nullnummer Im Zweitliga-Topspiel in Düsseldorf gab...
Logo Hamburger Morgenpost

Nullnummer Im Zweitliga-Topspiel in Düsseldorf gab es wenige Highlights

Hamburger Morgenpost

Nicht wenige Fans hatten auf ein Spektakel gehofft. Doch die nach Meinung vieler Experten beiden besten Teams der Zweiten Liga beschränkten sich letztlich auf eine konzentrierte Leistung - und eine Nullnummer. Mit einem 0:0 kehrte der HSV aus Düsseldorf heim. Ein Punkt im Spitzentanz, der als Erfolg verbucht werden darf. Wäre dann fast doch noch schief gegangen. Tief in der Nachspielzeit hatte die Fortuna doch noch die Chance zum Sieg, doch HSV-Keeper Ulreich fischte Krajjnc′ Kopfball aus dem rechten oberen Eck. Glück gehabt! Und am Ende Erleichterung beim HSV über das verdiente Remis beim Verfolger. Es war ein Punkt, d ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Nullnummer Im Zweitliga-Topspiel in Düsseldorf gab es wenige Highlights erschienen in Hamburger Morgenpost am 27.01.2021, Länge 450 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Nullnummer Im Zweitliga-Topspiel in Düsseldorf gab es wenige Highlights
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 27.01.2021
Wörter: 450
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH