Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 19.01.2021 > Spitze! Fünf HSV-Hiebe für Thiounes alte Liebe...
Logo Hamburger Morgenpost

Spitze! Fünf HSV-Hiebe für Thiounes alte Liebe

Hamburger Morgenpost

Macht der HSV so weiter, wird er nicht zu stoppen sein. Mit 5:0 (2:0) fertigte der Spitzenreiter den VfL Osnabrück ab und feierte den höchsten Sieg seiner Zweitliga-Geschichte. Für Trainer Daniel Thioune, der im Sommer vom VfL zum HSV gewechselt war, ein Abend voller Emotionen, den er nie vergessen wird. Er dürfte diesem Spiel wie keinem anderen entgegengefiebert haben, auch wenn er es selbst nicht zu hoch hängen wollte. Als es dann geschafft war mit dem Sieg gegen die alte Liebe VfL marschierte Thioune lächelnd über den Stadionrasen um seinen Profis zu gratulieren. Geboren in der Nähe von ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Spitze! Fünf HSV-Hiebe für Thiounes alte Liebe erschienen in Hamburger Morgenpost am 19.01.2021, Länge 450 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Spitze! Fünf HSV-Hiebe für Thiounes alte Liebe
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 19.01.2021
Wörter: 450
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball , Thioune, Daniel, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH