Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 19.01.2021 > "Ihr nervt mit eurer Moral!" ... "Und ihr seid wis...
Logo Hamburger Morgenpost

"Ihr nervt mit eurer Moral!" ... "Und ihr seid wischiwaschi!"

Hamburger Morgenpost

Wir wollen uns gar nicht als Moralapostel hinstellen. Aber die Boomer hören nicht zu, wenn wir nicht laut sind. Sina Riebe Ich habe noch keinen Ton gesagt und schon gibt es Vorschriften, wie ich zu sprechen habe. Stephanie Lamprecht Los ging es mit dem Parteiaustritt des Satirikers Nico Semsrott (34) aus der Partei "Die Partei". Grund: Parteigründer und Satiriker Martin Sonneborn (55) hatte sich auf einem T-Shirt über die Aussprache von Chinesen lustig gemacht. Wie kann man sich über so was dermaßen moralisch echauffieren?, fragte sich Babyboomer-Redakteurin Stephanie Lamprecht (53). Die Volontärinnen Sina Riebe (29) und Charlotte Nzimiro (27) aus der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Ihr nervt mit eurer Moral!" ... "Und ihr seid wischiwaschi!" erschienen in Hamburger Morgenpost am 19.01.2021, Länge 1812 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Ihr nervt mit eurer Moral!" ... "Und ihr seid wischiwaschi!"
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 19.01.2021
Wörter: 1812
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Sprache , Gesellschaftspolitik , Minderheit , Interview
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH