Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 13.01.2021 > Handball-Fest trotz Corona?...
Logo Hamburger Morgenpost

Handball-Fest trotz Corona?

Hamburger Morgenpost

Kaum waren die deutschen Handballer bei sommerlichen 27 Grad in Kairo gelandet, wurden sie noch auf dem Rollfeld zum ersten Corona-Test gebeten. Bei der WM in Ägypten muss die DHB-Auswahl nicht nur sportliche Herausforderungen meistern, sondern auch mit ganz besonderen Bedingungen klarkommen. "Alle haben Corona im Hinterkopf", sagt Kapitän Uwe Gensheimer. Denn das Virus bestimmt schon vor der Ankunft einiger Teilnehmer die Schlagzeilen. Denn für die USA und Tschechien ist das Turnier vorbei, bevor es begonnen hat - wegen einer hohen Zahl von Corona-Fällen mussten sie gestern aufs Turnier verzichten, Nordmazedonien und die Schweiz rückten nach. Währenddessen meldete auch der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Handball-Fest trotz Corona? erschienen in Hamburger Morgenpost am 13.01.2021, Länge 418 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Handball-Fest trotz Corona?
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 13.01.2021
Wörter: 418
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Sportdisziplin , Veranstaltung , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH