Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 05.01.2021 > Die Kitas sind voll - ein normaler Regelbetrieb is...
Logo Hamburger Morgenpost

Die Kitas sind voll - ein normaler Regelbetrieb ist so nicht möglich

Hamburger Morgenpost

VON ANN-CHRISTIN BUSCH Geschäfte sind dicht, Schulen haben die Präsenzpflicht aufgehoben. Nur in den Kitas läuft der Regelbetrieb weiter. Hamburger Eltern sollen mindestens noch bis 10. Januar selbst entscheiden dürfen, ob sie ihre Kinder dort betreuen lassen. In der MOPO berichtet jetzt eine Erzieherin, wie sie den Alltag in der Kita erlebt und wo sie Verbesserungsbedarf sieht. "Der Senat schiebt die Entscheidung, ob die Kinder zu Hause bleiben, auf die Eltern. Viele Eltern bringen ihre Kinder tatsächlich in die Kita, als ob es kein Corona gäbe. Kollegen aus anderen Kitas erzählen mir das Gleiche: Die Gruppen sind voll", sagt Lena*. Seit ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die Kitas sind voll - ein normaler Regelbetrieb ist so nicht möglich erschienen in Hamburger Morgenpost am 05.01.2021, Länge 492 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Die Kitas sind voll - ein normaler Regelbetrieb ist so nicht möglich
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 05.01.2021
Wörter: 492
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Krankheit , Kind , Zivilschutz , Kindergarten
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH