Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 04.01.2021 > Trotz Corona:Hamburghofft auf diese Sport-Highligh...
Logo Hamburger Morgenpost

Trotz Corona:Hamburghofft auf diese Sport-Highlights

Hamburger Morgenpost

Nach dem Corona-Jahr 2020 hofft Hamburg 2021 wieder auf sportliche Großereignisse. Viele Traditionsveranstaltungen haben im abgelaufenen Jahr nur eingeschränkt und ohne Zuschauer stattgefunden oder sind als Folge der Pandemie ganz abgesagt worden. Noch ist in der aktuellen Corona-Lage nicht absehbar, welche Events in welchem Umfang gestartet werden können. Die MOPO gibt den Überblick über die bedeutendsten Veranstaltungen 2021. Fußball: Bis zum 23. Mai (mindestens) kämpfen der HSV um den Aufstieg in die Bundesliga und der FC St. Pauli darum, in der Zweiten Liga zu bleiben. Irgendwann hoffentlich auch wieder mit Fans im Rücken. Ende Februar treffen sich die beiden Hamburger ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Trotz Corona:Hamburghofft auf diese Sport-Highlights erschienen in Hamburger Morgenpost am 04.01.2021, Länge 567 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Trotz Corona:Hamburghofft auf diese Sport-Highlights
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Datum: 04.01.2021
Wörter: 567
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Fußball , Krankheit , Veranstaltung , Zivilschutz
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH