Flixbus stellt Linie zum Flughafen ein

Mittelbayerische Zeitung vom 07.01.2017 / Regensburg

Von Julia Ried, MZ Regensburg. Noch im Dezember hielt mehrmals täglich ein gelber Bus mit einem Posthorn auf der Flanke und dem Ziel Flughafen München an der Haltestelle Regensburg Hauptbahnhof. Jetzt ist er in der Domstadt nicht mehr zu sehen: Der Branchenriese Flixbus, der Postbus im Sommer übernommen hatte, hat die Linie eingestellt, wie Sprecherin Marie Gloystein bestätigt. Überhaupt schrumpft das Angebot für Reisende, die auf die günstigen Fernbusse setzen: Ende Oktober gab die Bahn-Tochter Berlin-Linien-Bus überraschend auf, so dass auch deren Verbindungen in die Landeshauptstadt wegfallen. Hellö, die Fernbuslinie der Österreichischen Bundesbahnen, wird Regensburg ab 1. Februar nicht mehr anfahren. ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Flugzeug, Flixbus GmbH, München, Flughafen München Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Beitrag: Flixbus stellt Linie zum Flughafen ein
Quelle: Mittelbayerische Zeitung Online-Archiv
Ressort: Regensburg
Datum: 07.01.2017
Wörter: 746
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Mittelbayerische Werbegesellschaft KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING