Fernbusse machen Bogen um Papenburg

Meppener Tagespost vom 13.01.2017 / Lokales

Fernbusse machen künftig einen Bogen um Papenburg: Im Zuge der Übernahme von Postbus durch den Konkurrenten Flixbus ist die Linie Groningen- München, die über Papenburg führte, eingestellt worden. Das bestätigte eine Sprecherin des Fernbus-Anbieters aus Berlin auf Anfrage unserer Redaktion. Von Daniel Gonzalez-Tepper Papenburg. Anfang Juli 2015 hatte Postbus die Linie 27 in Betrieb genommen. Für die Medien gab es zum Start großen (Bus-)Bahnhof: Unter anderem der damalige Geschäftsführer der Deutschen Post Mobility, Marc Fleischhauer, war aus dem Posttower in Bonn in den Norden geeilt, gemeinsam mit Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann und weiteren hochrangigen Gästen aus ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, Flixbus GmbH, München, Flixbus GmbH, Deutsche Post Mobility GmbH
Beitrag: Fernbusse machen Bogen um Papenburg
Quelle: Meppener Tagespost Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 13.01.2017
Wörter: 372
Preis: 2.74 €
Alle Rechte vorbehalten. © Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING