Der Abschied gilt nur für die Dritte Liga

Allgemeine Zeitung Mainz vom 07.05.2021 / Lokalsport

MAINZ. Begonnen hat alles 2011 mit einer WG in Mainz. Dann das erste Kennenlernen, die erste Trainingseinheit, das erste Spiel, der erste Sieg. Als 18-Jährige kam Michelle Chwalek aus dem Saarland nach Bretzenheim, wo sie bei den Handballerinnen der SG ihr neues Zuhause fand. Mittlerweile sind die "Ischn" für die 28-Jährige wie eine Familie. "Als ich damals hierher kam, hatte ich schon das leichte Gefühl, dass dies eine Verpflichtung auf Lebenszeit wird", sagte sie mal bei einer Vertragsverlängerung. Umso schwerer fällt nun der Abschied vom Drittliga-Team - "Chwalli" beendet ihre Laufbahn. "Mannschaft und der gesamte Verein danken dir für die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der Abschied gilt nur für die Dritte Liga
Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz Online-Archiv
Ressort: Lokalsport
Datum: 07.05.2021
Wörter: 673
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlagsgruppe Rhein Main

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING